Einbruchschutz

Oftmals ist der Sachschaden gering, auch die Wertsachen sind ersetzbar. Jedoch stellt ein Einbruch in das Haus oder die Wohnung einen extremen Eingriff in unsere Privatsphäre dar. Und zieht möglicherweise schwerwiegende psychische Folgen nach sich. Mit geeigneten Maßnahmen ist dies zu verhindern.

Preppo Logo

Bedeutende Schritte zur Risikominimierung

Tätern keine Gelegenheiten bieten

Einmal aus Sicht eines potenziellen Täters die Begebenheiten rund ums eigene Heim betrachten. So können Schwachstellen aufgedeckt und behoben werden, bevor ein Schaden entsteht.

Mechanische Vorkehrungen treffen

Die Installation einbruchshemmender Technik dient der Verstärkung von Schwachstellen an Türen und Fenstern, um Einbruchsversuche abzuwehren.

Einsatz elektronischer Überwachung

Sichtbare Kamerasysteme und Alarmanlagen schrecken Täter ab oder stören deren Handeln. Sie sind als Ergänzung zu mechanischen Vorkehrungen in Betracht zu ziehen.

Jetzt aktiv werden & sicherer leben

Preppo Logo Favicon

Trage hier Deine E-Mail Adresse ein, um den PREPPO Newsletter zu erhalten. Er sendet regelmäßig Impulse aus zur Steigerung von Sicherheit und Wohlbefinden.

ms-icon-310x310-1.png